Landesportal Lph

Navigation und Service

Landtagspräsident im Gespräch mit ÖPR und Frauenbeauftragter

Landtagspräsident im Gespräch mit ÖPR und Frauenbeauftragter Landtagspräsident im Gespräch mit ÖPR und Frauenbeauftragter
Foto:eigene Quelle

Der Präsident des Landtages des Saarlandes, Stephan Toscani, gratulierte heute (Freitag, 28.05.2021) in einem offiziellen Besuch den neuen Mitgliedern des Örtlichen Personalrates sowie der Frauenbeauftragten zur Wahl. "Eine gelebte Augenhöhe zwischen Dienstherren und Personalräten und der Frauenbeauftragten ist mir sehr wichtig. Prävention ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe - besonders während der Pandemie zeigen sich die Vorteile der besonderen Struktur des LPH. Durch die einmalige Konstellation multiprofessioneller Fachkräfte können wichtige Aufgaben in der Präventionslandschaft im Saarland erfüllt werden", so Stephan Toscani. Der Präsident bewertet die Arbeit am Institut positiv und bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

v.l.n.r.: Präsident des Landtages des Saarlandes Stephan Toscani, Jasmin Arnold, Tobias Haerdter, Frauenbeauftrage Shanta Ghosh-Broderius, Direktor des Landesinstituts Dr. Eric Planta, Hagen Berndt